Salzburger Landwirtschaft
Kontakt
Impressum
E-Mail-Newsletter
Folgen Sie uns auch auf Facebook!
Lebensmittel sind kostbar
Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Jedermann

Jedermann against Waste!

27.7.16  

Zum „Jedermann Waste Dinner“ lud das Salzburger Agrar Marketing kürzlich in den Thronsaal der Alten Residenz.

Das Besondere daran? Getafelt wurde im kleinen Kreis mit „Jedermann" Cornelius Obonya, „Tod" Peter Lohmeyer, „Teufel" Christoph Franken und dem „Armen Nachbarn" Johannes Silberschneider. Haubenkoch Andreas Döllerer kredenzte dabei ein herrliches Menü aus abgelaufenen, jedoch noch verzehrfähigen Lebensmitteln. Ein „Waste Dinner" der besonderen Art also und gespeist wurde übrigens für die gute Sache.

Der gesamte Erlös dieses Charity-Essens - rund 5.000 Euro - kommt dem Salzburger Ernährungsprojekt „Der Spielplatz kocht - die mobile Kinderküche" vom Verein Spektrum zugute. Dabei wird mit Kindern und Jugendlichen in Salzburg gekocht und ihnen so auf spielerische Art und Weise vermittelt, dass Kochen und gesundes Essen Spaß machen. Verarbeitet werden dabei nur heimische Lebensmittel, so lernen die Kleinen Heimisches kennen und den Wert der Produkte schätzen.

Dass sich etwas im Bewusstsein der Menschen ändern muss, beweisen die erschreckenden Zahlen von weggeworfenen Lebensmitteln. Zehn Prozent des Salzburger Haushaltsmülls (original verpackt oder nur teilweise verbraucht) wären noch essbar. Das entspricht rund 18 Kilogramm an Essbarem - oder umgerechnet 300 Euro pro Haushalt - die jährlich im Müll landen. Das „Jedermann Waste Dinner" war eine Veranstaltung im Rahmen der Kampagne „Lebensmittel sind kostbar", die das Salzburger Agrar Marketing 2012 in Salzburg startete. „Wir möchten dabei immer wieder mit gezielten Aktionen auf den Wert unserer Lebensmittel aufmerksam machen und zu einem bewussten Umgang anregen", brachte es der Obmann des Salzburger Agrar Marketing, DI Dr. Josef Schwaiger, auf den Punkt.

Bildnachweis alle: ©Neumayr 

Video "Jedermann Waste Dinner"

 

 

Landesrat DI Dr. Josef Schwaiger, Haubenkoch Andreas Döllerer mit dem Jedermann-Team

Landesrat DI Dr. Josef Schwaiger, Haubenkoch Andreas Döllerer mit dem Jedermann-Team 

v. l.: „Teufel“ Christoph Franken, Tod“ Peter Lohmeyer , ,„Armer Nachbar“ Johannes Silberschneider, vorne „Jedermann“ Cornelius Obonya

v. l.: „Teufel“ Christoph Franken, Tod“ Peter Lohmeyer , ,„Armer Nachbar“ Johannes Silberschneider, vorne „Jedermann“ Cornelius Obonya 

: Jazzerin Sabina Hank mit Verein Spektrum-Geschäftsführer Thomas Schuster.

: Jazzerin Sabina Hank mit Verein Spektrum-Geschäftsführer Thomas Schuster. 


 
Webdesign by interact!multimedia | Internetagentur in Salzburg / Webagentur